Die Luft-Wasser-Spülung nach W 291 ist eine sinnvolle Alternative bei leicht verschmutzten Rohrnetzen aus Kunststoff.

 

Es gibt Fälle, in denen die hohe Reinigungsleistung des COMPREX®-Verfahrens nicht unbedingt erforderlich ist. Wenn die Priorität stattdessen auf einer höheren Tagesleistung bei der Bearbeitung des Netzes liegt, kann die Luft-Wasser-Spülung eine sinnvolle Alternative sein. Zum Beispiel in leicht verschmutzten Rohrnetzen aus Kunststoff. Hier gibt es erfahrungsgemäß nur wenige Ablagerungen und keine festen Inkrustationen. Bei Leitungen mit unkritischem topografischen Verlauf, also ohne größere Höhendifferenzen, reinigt die Luft-Wasser-Spülung effektiv und günstig.
LuftWasser1_Hammann 08 46
LuftWasser2_Hammann 08 07

Perfekt kombiniert

Viele unserer Verfahren haben den Vorteil, dass wir sie miteinander kombinieren können. Die Luft-Wasser-Spülung zum Beispiel wird mit dem technischen Equipment durchgeführt, das wir auch beim COMPREX®-Verfahren einsetzen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, beide Verfahren nach Bedarf, je nach aktueller Spülsituation, schnell zu kombinieren. So erzielen wir für Sie in jedem Fall das bestdenkbare und wirtschaftlichste Ergebnis.

Netzpflege als Zusatznutzen

Regelmäßige Netzpflege ist für jeden Wasserversorger unabdingbar. Luft-Wasser-Spülungen bieten sich für Wieder­holungsspülungen in kurzen Abständen an. Ein positiver Nebeneffekt ist die Gelegenheit, Planwerke zu aktualisieren, Schieber zu prüfen und gegebenen­falls zu rehabilitieren. Das erhält die volle Netzleistung und im Einzelfall erübrigen sich aufwändige bauliche Instandsetzungsarbeiten.

Wir verfahren genau nach Plan.


Grundsätzlich sind wir mit fünf Technikern, einer Kompressoreinheit zur Einspeisung der Luft in den Ein­speisehydrant und zwei Fahrzeugen an den Spülhydranten vor Ort. Nach einem exakt festgelegten Sys­tem werden die einzelnen Hydranten der Spül­­strecke nach­einander und in logischer Folge abgearbeitet. Unsere selbst ent­wickelte Technik hilft uns, große Strecken mit möglichst geringem Personalaufwand zu bewältigen. Gerade die handlichen Sputniks sind ideal geeignet für den Einsatz in engmaschigen städtischen Netzen.

Ihr Ansprechpartner für Luft-Wasser-Spülung


Möchten Sie mehr über die Luft-Wasser-Spülung wissen?
Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Unser Spezialist in diesem Bereich freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dipl.-Bbw. Thomas Bröde, Geschäftsführer
t.broede |at| hammann-gmbh.de


Sie sind an einem anderen Verfahren interessiert?
Wir bieten auch die Wasser-Saug-Spülung ExtraQt® für leichte Fälle, das Flüssigeis-Verfahren Ice Pigging und unser selbst entwickeltes COMPREX® an.

Da die Luft-Wasser-Spülung mit derselben technischen Ausrüstung wie bei COMPREX® durchgeführt wird, können wir beide Verfahren nach Bedarf schnell kombinieren.