An die Qualität des Trinkwassers werden die höchsten Ansprüche gestellt. Als Betreiber einer Trinkwasser-Installation tragen Sie die Verantwortung für die Wasserqualität, sobald sie durch Ihre Leitungen weiter an die einzelnen Zapfstellen verteilt wird.

Wir nehmen Ihnen etwas von dieser Verantwortung ab:
Auch bei bestem Wasser kommt es zu Ablagerungen und Verunreinigungen im Rohrsystem, die den Nährboden für Mikroorganismen und Biofilme bilden. Rückläufiger Wasserverbrauch und lange Standzeiten verschärfen das Hygieneproblem. Doch ob akute Kontamination oder vorbeugende Maßnahme – wir sorgen dafür, dass an jeder Zapfstelle das einwandfreie Trinkwasser ansteht, das Ihr Wasserwerk liefert und der Gesetzgeber fordert.

Was bei Ihnen vor Ort passiert:
COMPREX® im Einsatz

TRÜBUNG

DAS PROBLEM
Trübes Wasser ist ein klares Signal – für verunreinigte Wasserleitungen im Haus und für drohende Gesundheitsrisiken durch Verkeimungen verschiedener Art.

DAS VORGEHEN
Nach einer gründlichen Vorplanung zusammen mit dem technisch Verantwortlichen reinigen wir die Kalt-, Warmwasser- und Zirkulationsleitungen mit COMPREX®.

DAS ERGEBNIS
Mit COMPREX® werden die Ablagerungen in Ihrer Trinkwasser-Installation gelöst und zuverlässig ausgetragen, bis keine Trübung mehr vorhanden ist und wieder Trinkwasser mit bester Qualität sichergestellt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Referenzprojekten, in unserer Referenzliste und in unseren Fachartikeln.

LEGIONELLEN

DAS PROBLEM
Legionellen sind ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko. Die stäbchenförmigen Bakterien leben im Wasser und können durch Tröpfchenübertragung die Infektionskrankheit Legionellose auslösen, die sogar lebensbedrohlich sein kann.

DAS VORGEHEN
Eine Kontamination mit Legionellen wird in den meisten Fällen im Rahmen einer Untersuchung des Gesundheitsamts erkannt. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Im Beisein eines technisch Verantwortlichen planen wir den Einsatz und reinigen systematisch – wenn erforderlich auch rund um die Uhr – alle Kalt-, Warmwasser- und Zirkulationsleitungen mit COMPREX®.

DAS ERGEBNIS
Wir reinigen so lange mit COMPREX®, bis die Ablagerungen in der gesamten Trinkwasser-Installation ausgetragen sind und keine Trübung mehr zu sehen ist.

Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Referenzprojekten, in unserer Referenzliste und in unseren Fachartikeln.

PSEUDOMONADEN

DAS PROBLEM
Pseudomonaden sind wie Legionellen stäbchenförmige Bakterien, die für Menschen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich sein können. Daher ist besonders in Krankenhäusern eine unverzügliche Problembehandlung nötig.

DAS VORGEHEN
Die Vorplanung und Durchführung vor Ort findet, zum Beispiel bei einem Krankenhaus, im Beisein des technischen Leiters und des Hygienebeauftragten der Klinik sowie mit einem verantwortlichen Ingenieur statt. Wir reinigen die Kalt-, Warmwasser- und Zirkulationsleitungen mit COMPREX®.

DAS ERGEBNIS
Mit COMPREX® werden die Ablagerungen in Ihrer Trinkwasser-Installation gelöst und zuverlässig ausgetragen, bis keine Trübung mehr vorhanden ist.

Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Referenzprojekten, in unserer Referenzliste und in unseren Fachartikeln.

Wenn Ihre Trinkwasser-Installation kontaminiert ist, zum Beispiel durch Legionellen oder Pseudomonaden, ist nach DVGW-Arbeitsblatt W 557 die Reinigung der erste wichtige Schritt zur Beseitigung der Kontamination. Auch Trübungen und sonstige Verunreinigungen können durch eine Reinigung beseitigt werden. Die ideale Lösung für alle Fälle ist unser Impuls-Spül-Verfahren COMPREX®.

Sie möchten einer Trübung oder Kontamination vorbeugen? Mit einer COMPREX®-Reinigung schützen wir Ihre Trinkwasser-Installation vor Ablagerungen und daraus entstehenden schlimmeren Folgeerscheinungen.

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Trinkwasser-Installation

Haben Sie ein Problem im Bereich Trinkwasser-Installation, das wir lösen dürfen?
Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Unsere Spezialisten in diesem Bereich freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Bw. (FH) Kai Birnbaum
Installateur- und Heizungsbaumeister
k.birnbaum |at| hammann-gmbh.de


Ihre Aufgabenstellung liegt in einer anderen Branche?
Wir arbeiten auch für die Bereiche kommunale Rohrleitungssysteme und Industrie.

Was können Sie tun?
Überlassen Sie uns die Leitung.