Erste automatisierte Endoskop-Vorreinigung!

Validierbar, effizient, nachhaltig

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

COMPREX® mit neuer Mission: Wir sind Medizinproduktehersteller

Begleiten Sie uns hier bis zur Markteinführung

Unser Ziel ist es, mit unserem patentierten Impulsspülverfahren die Endoskop-Vorreinigung zu automatisieren.


Unsere Mission: mit COMPREX® einen neuen Reinigungsstandard in der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen zu setzen.


Wir arbeiten hochmotiviert an diesem spannenden Prozess.


Rechts sehen Sie modellhaft einen Prototyp unsere Geräts.


Aktuell arbeiten wir zusammen mit WILD Design an der Designentwicklung für die Hardware unseres Geräts.



Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

COMPREX® News: Unser Fachartikel in der Hygiene & Medizin

Bürstenlose Reinigung von PTFE-Prüfkörpern als Surrogat von Endoskopkanälen

Eine Aufbereitung wiederverwendbarer Endoskope bedarf einer Vorreinigung, welche bisher manuell als Bürstenreinigung von einer Fachkraft durchgeführt wird. Die Unberechenbarkeit des „Faktor Mensch“ führt zum dringenden Anliegen, diese manuelle Reinigung vor der maschinellen Desinfektion durch einen maschinellen Prozess zu ersetzen.

 

Daran haben wir in den letzten drei Jahren intensive Forschung betrieben. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass sich zur bürstenlosen Reinigung das COMPREX®-Impuls-Spülverfahren eignet. Einen Teil der Ergebnisse können sie in unserem kürzlich in der Hygiene & Medizin veröffentlichen Fachartikel nachlesen.

Endoskop-Reingungsstand

Benefits im Überblick

Vorteile der Endoskopvorreinigung mit COMPREX®

Validierbar

Validierbare und automatisierte Vorreinigung aller Kanäle mit Druckprüfung

Mechanisch

Rein mechanische Reinigung ersetzt den Einsatz von Bürsten

Sparsam

Reduzierter Flüssigkeitsverbrauch

Sauber

Reinigen durchgehend mit frischem Wasser, saubere Trennung des Austrags

Sicher

Reproduzierbare Ergebnisse durch Reinigungsrezepturen
und Dokumentation

Flexibel

Integrierbar in bestehende Reinigungsprozesse und unabhängig von einem Reinigungsbecken einsetzbar

Erfahrungsaustausch

Werden Sie Teil unseres Netzwerks

Unterstützen Sie uns!

In der aktuellen Entwicklungsphase sind wir daran interessiert, möglichst umfassende Daten zur User Experience zu sammeln.


Damit möchten wir sicherstellen, die Usability der Geräte bestmöglich an die Anwendungsumgebung anzupassen und die Nutzung so anwenderfreundlich wie möglich zu gestalten.


Dazu benötigen wir Anwendererfahrungen und sind an Hospitationen interessiert.

Ihre Ansprechpartnerin

Paulina Lämmer, M.Sc.
Leitung Medizinprodukte


p.laemmer@hammann-gmbh.de


Telefon +49 6346 3004-88

Impulse für saubere Endoskope

Mit unserer patentierten COMPREX®-Technologie

Anhand von Luft und Wasser werden durch Druckluft mechanische Impulse ausgelöst, die Schubspannungen an den Rohrwänden erzeugen und so effizient Ablagerungen lösen und austragen.

 

Wir haben unser COMPREX®-Verfahren seit über 20 Jahren erforscht, erprobt und patentiert. Unsere bisherigen Einsatzbereiche sind kommunale Rohrleitungen und -netze, die Trinkwasser-Installation in Gebäuden sowie industrielle Systeme.

 

Besuchen Sie gerne unsere anderen Bereiche: