Über 27 Jahre Erfahrung

UNTERNEHMEN

Wir von comprex® setzen uns bereits seit 1997 für die effiziente und nachhaltige Reinigung von Rohrleitungssystemen in ganz Deutschland und darüber hinaus ein.

Wir beraten Sie gerne

+49 6346 3004-0

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Über 25 Jahre Erfahrung​

UNTERNEHMEN

Wir von comprex® setzen uns bereits seit 1997 für die effiziente und nachhaltige Reinigung von Rohrleitungssystemen in ganz Deutschland und darüber hinaus ein.

Wir beraten Sie gerne

+49 6346 3004-0

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand über die aktuellen Entwicklungen, Forschungen und Praxisanwendungen mit dem comprex Verfahren.

Seit 27 Jahren gewachsenes Familienunternehmen

Unsere Unternehmenstruktur

Mit unserem comprex®-Verfahren sind wir ein branchenübergreifender Spezialist für mechanische Reinigung. Durch die Vielfalt an Anwendungsbereichen können wir unseren Kunden optimierte Lösungen zur Reinigung anbieten. Sei es als Dienstleistung, im Anlagenbau und in der Medizin.

Seit über 27 Jahren gewachsenes Familienunternehmen

Meilensteine unserer Firmengeschichte

1997 Gründung als Hammann Wasser Kommunal
1998 Kommunale Rohrnetzreinigung mit dem Impuls-Spül-Verfahren
2005 Reinigung von Trinkwasser-Installationen in Gebäuden
2008 Neuer Geschäftsbereich Industrie
2009 Umfirmierung in HAMMANN GmbH, Marke comprex® für entwickeltes Impulsspülverfahren
2010 Komplett-Dienstleister für mechanische Reinigung
2015 EP-Patent für modulierendes comprex®-Verfahren
2017 EP-Patent für optimierte comprex®-Steuerung
2017 Gründung der Hammann-Sinner GmbH, Standort Schweinfurt
2018 Gründung der Hammann Engineering GmbH; Anlagenbau für mobile & stationäre comprex®-Einheiten
2019 Gründung der Tochterfirma sycotech GmbH; Entwicklung firmeneigener Software, Jan Walther
2021 Patenteinreichung comprex® Prozess
2021 Gründungsbeteiligung am Start-up comprex Medical GmbH; Automatisierte Vorreinigung flexibler Endoskope, Standort München
2022 Patenteinreichung comprex® E
2022 Entwicklung der comprex® Dachmarke über alle Sparten
2022 Gründung der comprex®-Wilseko S.R.O., Standort Košice (SK)
2023 Gründung der comprex® North America LLC - Joint Venture mit unserem Partner Floco Process in Cincinatti, Ohio

Mit uns auf Nummer sicher:
Zertifizierung gemäß SCCP:2021

Safety first ist für uns bei der Arbeit ebenso selbstverständlich wie für Sie an Ihrem Industriestandort. Mit der Hammann GmbH steht Ihnen ein SCC – zertifiziertes Dienstleistungsunternehmen zur Verfügung.
Das Arbeitsschutzmanagementsystem SCC (Sicherheits Certifikat Contraktoren) ist im Jahr 2017 bei uns im Hause erstmals implementiert und durch den TÜV Rheinland (Zertifikatsnummer: 01 013 1700046) auditiert worden.
Mit unserem Zertifikatsniveau SCCP schließt unser Arbeitsschutzmanagementsystem die Bedürfnisse der petrochemischen Industrie mit ein.

Innovationen und Patente.

Erfolgreich ist ein BMBF-Forschungsprojekt dann, wenn Patente daraus hervorgehen. Wir haben gleich zwei aus dem BMBF-Verbundprojekt „Mikrobielle Verockerung in technischen Systemen“ entwickeln können. Das erste wurde bereits als europäisches Patent erteilt.

Es ist ein neues Verfahren, das den Leistungsstand unseres Impuls-Spülverfahrens COMPREX® ganz neu definiert – mit der revolutionären Technik modulierter Luftimpulse. Dieses Zusatzwerkzeug kommt immer dann zum Einsatz, wenn beim Entfernen von Ablagerungen besonders viel Kraft gefragt ist und gleichzeitig Wasser gespart werden soll.

Einfache und sichere Reinigung

Mit comprex® fortschrittlich und effizient reinigen

Die Vorteile von comprex® auf einen Blick

Effiziente Reinigung

Verantwortungsvoll mit der Ressource Wasser umzugehen und seinen hygienisch einwandfreien Zustand sicherzustellen, ohne Gesundheit und Umwelt zu belasten – dafür setzen wir uns jeden Tag ein. Denn wir sind spezialisiert auf die nachhaltige und schonende Reinigung ganz ohne Chemie. Darüber hinaus sehen wir es als unsere Aufgabe, mit dem Ergebnis unserer Arbeit einen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz zu leisten.

Wirtschaftlich reinigen
und Zeit sparen

Unsere Kunden – ob im kommunalen Bereich, in der Trinkwasser-Installation oder in der Industrie – wissen aber nicht nur die hygienischen, ökologischen und ressourcenschonenden Aspekte unserer Arbeit zu schätzen, sondern auch die wirtschaftlichen wie Kosten- und Zeitersparnis mit geringen Stillstandszeiten. Und natürlich, dass wir uns genauestens mit ihren speziellen Aufgabenstellungen auskennen.

comprex® ist effizient und effektiv

Unsere Leistungen in Zahlen und Fakten

KM Gereinigte Leitungen im Jahr
0
Durchnittliche Einsätze im Jahr
0
qm Eingespartes Wasser im Jahr
0

Nachhaltig und energieeffizient handeln

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst.

Wir von comprex® wollen immer besser werden. Deshalb sind wir auch ständig auf der Suche nach der noch besseren Lösung, um Rohrleitungssysteme und deren Komponenten zu reinigen. Die Forschung liegt uns am Herzen und die Neugier in unserer Natur. Mit unserer speziell für die Forschung eingerichteten Versuchsanlage in Landau gehen wir den Möglichkeiten, Ablagerungen zu lösen, auf den Grund – immer wieder aufs Neue.

Wie uns die Erfahrung in der Praxis zeigt, sind wir mit dem von uns entwickelten, patentierten Impuls-Spülverfahren comprex® auf dem richtigen Weg – wir definieren seinen Leistungsstand aber immer wieder neu, indem wir die Neuerungen aus unserer Forschung in die comprex®-Technologie einfließen lassen.

Eine Besonderheit: unsere eigene Versuchsanlage. Darin testen wir regelmäßig die Wirksamkeit unseres comprex®-Verfahrens oder führen Machbarkeitsstudien mit Kunden durch.

Über 27 Jahre Erfahrung mit comprex®

Forschung & Entwicklung und Anlagenbau

Forschung von heute sind die Lösungen von morgen – deswegen werden bei uns ständig neuen Comprex-Produkte und Lösungen erforscht.

Wir freuen uns darüber, dass die Bescheinigungsstelle für Foschungszulage dies anerkennt.

Eine Reihe von Entwicklungsprojekten aus den Bereichen Medizintechnik, Prozessteuerung und Gestaltung nachhaltiger Reinigungsverfahren werden aufgrund ihrer Innovationshöhe gefördert

Neben unseren eigenen Forschungsprojekten waren und sind wir als Forschungs- und Industriepartner an verschiedenen Projekten beteiligt:

ZIM-Kooperationsprojekt MoNNitor Mehr erfahren
KMU-innovativ Verbundprojekt REINER Mehr erfahren
ZIM-Kooperationsprojekt WÄRMER Mehr erfahren
BMBF-Verbundprojekt "Mikrobielle Verockerung" (Anti-Ocker) Mehr erfahren
RWE-Forschungsvorhaben "Spül- und Reinigungskonzept für Transportleitungen"
BMBF-Verbundprojekt "Biofilm-Management" Mehr erfahren
EU-Projekt "SecurEau" Mehr erfahren
DVGW-TZW-Forschungsvorhaben "Desinfektion in Trinkwasser-Installationen"
BMBF-Verbundprojekt "Biofilme in der Hausinstallation" Mehr erfahren
IKT-Forschungsprojekt "Abwasserdruckleitungen" Mehr erfahren

Hier entsteht comprex®

In unserem Technikum in Landau arbeiten wir täglich an der Weiterentwicklung unseres Verfahrens. Hier verschmelzen Hard- und Software zu unserer einzigartigen comprex®-Technologie. Wir entwickeln gemeinsam mit sycotech die Steuerungssoftware und integrieren die technische Ausstattung in die verschiedenen comprex® Units.

Anlagen- und Fahrzeugbau

Die Entwicklung, Fertigung und Instandhaltung unserer comprex® Units erfolgt aus eigener Hand durch unsere Entwicklungsingenieure, Konstrukteure und Mechaniker.

Systemsteuerungs- und Automationslösungen

Mit modernen Oberflächen, intuitiven Bedienkonzepten und der Portierbarkeit auf beliebige Endgeräte bietet die sycotech GmbH ihre Vision zeitgemäßer Maschinen-steuerung einem breiten Kundenkreis an. Seit der Ausgründung 2019 bündelt das Unternehmen die IT-Kompetenz von HAMMANN und baut diese im neuen Rahmen stetig aus.

sycotech GmbH Zweibrücker Straße 13 76855 Annweiler am Trifels

Projektmanagement

Neben Anlagen- und Fahrzeugbau befinden sich in Landau die Büros unserer Projektingenieure. Hier werden alle Schritte von der Entwicklung und Planung bis zur Wartung unserer comprex® Units koordiniert.

Unsere Versuchsanlage

Eine Besonderheit: unsere eigene Versuchsanlage. Darin testen wir regelmäßig die Wirksamkeit unseres comprex®-Verfahrens oder führen Machbarkeitsstudien mit Kunden durch. Wir demonstrieren Ihnen die Kraft von comprex® gerne bei einem Besuch in unserem Technikum. Vereinbaren Sie einen Termin und erleben Sie eine Live-Vorführung in Landau.

comprex®

Kompetenzzentrum für mechanische Reinigung

Jahre Erfahrung
0
Mitarbeiter
0
Standorte
0

Schwerpunkt und Herzstück ist das von uns entwickelte, patentierte Impulsspülverfahren comprex®, das wir immer wieder neu definieren und in verschiedenen Leistungsstufen ausbauen. So können wir es perfekt auf die individuellen, sich wandelnden Aufgabenstellungen unserer Kunden anpassen. Als Dienstleister für die Reinigung von fluidführenden Systemen und als Hersteller von mobilen und stationären Reinigungsanlagen sind wir seit 1997 in verschiedenen Bereichen und Branchen der Trinkwasserversorgung und der Industrie tätig.

Mit einem Klick hier,
können Sie die Einsatzorte filtern

Erfolgreich durchgeführte comprex® Reinigungen

Einsätze pro Jahr
0
KM PRO JAHR
0
LÄNDER
0

Annweiler am Trifels

Verwaltung und Organisation

In Annweiler am Trifels befindet sich der Sitz der Geschäftsführung, die Verwaltung sowie Administration.

In Landau sind unsere Techniker und Ingenieure im Technikum anzustreffen und arbeiten dort an unserem comprex®-Verfahren sowie an unserem Anlagen- und Fahrzeugbau.

Dafür steht comprex®

Ihr Erfolg ist unser Bestreben

Unser Team aus hochqualifizierten und erfahrenen Technikern und Ingenieuren sorgt mit Professionalität, Kompetenz
und modernster Ausrüstung für saubere Lösungen und zufriedene Kunden.
Unser Bestreben: Heute und in Zukunft verantwortungsvoll, transparent und fortschrittlich zu arbeiten

Kundenbetreuung

Dipl.-Ing. Hans-Gerd Hammann

Geschäftsführender Gesellschafter

Hans-Gerd Hammann, gelernter Diplom-Bauingenieur, ist Gründer und Geschäftsführer der Hammann GmbH. 1997 als zwei-Mann-Betrieb gestartet, hat sich Hammann über 27 Jahre zu einem 70-köpfigen mittelständischen Unternehmen entwickelt.

Hammann hält mehrere Patente auf Basis des Reinigungsverfahrens comprex®. Als Dienstleister für die Reinigung von fluidführenden Systemen und als Hersteller von mobilen und stationären Reinigungsanlagen ist Hammann in verschiedenen Bereichen und Branchen der Trinkwasserversorgung und der Industrie tätig. Aufgrund dieser langjährigen Expertise, durch innovative Anpassungen des Impulsspülverfahrens an neue Anwendungsbereiche und durch stetige Investitionen in Forschung & Entwicklung, sind Hammann und comprex® zukunftsfähig aufgestellt.

Projektmanagement

Vincent Hammann, M.A.

Technischer Leiter

Die steigende Nachfrage nach dauerhaft verfügbaren Reinigungslösungen
beim Kunden ebnete den Weg zur Ausgründung der Hammann
Engineering GmbH in 2018.

Hammann und comprex® gehen damit in die zweite Generation. Mit der Gründung der Tochterfirma stieg Vincent Hammann als zweiter geschäftsführende Gesellschafter ins Unternehmen ein.

Zuvor sammelte er als Servicetechniker auf Projekteinsätzen Erfahrung mit comprex®, während er seinen Bachelor in Service Engineering absolvierte. Er leitet seither das Technikerteam und machte zusätzlich seinen Abschluss als Master in General Business Management.

Inzwischen leitet er die Geschicke von comprex® Engineering als Technischer Projektleiter und wurde 2023 zudem in die Geschäftsführung der Hammann GmbH berufen.

Als Mitgründer unseres neuen Joint Ventures comprex® North America in Cincinatti, Ohio, liegt seine Kernaufgabe im Aufbau und der Entwicklung unserer internationalen Niederlassungen.

Logo Comprex

Mission:

Wir sehen es als unsere Aufgabe das Potential der comprex® Technologie in allen Bereichen zu etablieren, um die Hygiene, Qualität und Wirtschaftlichkeit unserer Kunden zu sichern.

Vision:

Wir setzten mit unseren Impulsen branchenübergreifend neue Maßstäbe und sichern somit die Funktion der Adern unserer modernen Gesellschaft.

comprex® Gebäude

Über 27 Jahre Erfahrung mit comprex® 

Forschung & Entwicklung und Anlagenbau

Hier entsteht comprex®

In unserem Technikum in Landau arbeiten wir täglich an der Weiterentwicklung unseres Verfahrens. Hier verschmelzen Hard- und Software zu unserer einzigartigen comprex®-Technologie. Wir entwickeln gemeinsam mit sycotech die Steuerungssoftware und integrieren die technische Ausstattung in die verschiedenen comprex® Units.

Anlagen- und Fahrzeugbau

Die Entwicklung, Fertigung und Instandhaltung unserer comprex® Units erfolgt aus eigener Hand durch unsere Entwicklungsingenieure, Konstrukteure und Mechaniker.

Systemsteuerungs- und Automationslösungen

Mit modernen Oberflächen, intuitiven Bedienkonzepten und der Portierbarkeit auf beliebige Endgeräte bietet die sycotech GmbH ihre Vision zeitgemäßer Maschinen-steuerung einem breiten Kundenkreis an. Seit der Ausgründung 2019 bündelt das Unternehmen die IT-Kompetenz von HAMMANN und baut diese im neuen Rahmen stetig aus.

sycotech GmbH Zweibrücker Straße 13 76855 Annweiler am Trifels

Projektmanagement

Neben Anlagen- und Fahrzeugbau befinden sich in Landau die Büros unserer Projektingenieure. Hier werden alle Schritte von der Entwicklung und Planung bis zur Wartung unserer comprex® Units koordiniert.

Unsere Versuchsanlage

Eine Besonderheit: unsere eigene Versuchsanlage. Darin testen wir regelmäßig die Wirksamkeit unseres comprex®-Verfahrens oder führen Machbarkeitsstudien mit Kunden durch. Wir demonstrieren Ihnen die Kraft von comprex® gerne bei einem Besuch in unserem Technikum. Vereinbaren Sie einen Termin und erleben Sie eine Live-Vorführung in Landau.
Suche
Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an der CU-3300

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an der MCU-300

Comprex Logo
Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an comprex® ToolClean.

Ihre Anfrage wird direkt an KraussMaffei weitergeleitet.

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem comprex® Verfahren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.