Suche
Close this search box.

Industrie | Praxisbeispiel | Maschinenkühlung | Kühl- und Temperiersysteme

Werkzeugreinigung

Reinigung von 2 verschiedenen Werkzeugen bei KraussMaffei

Referenzprojekt KraussMaffei Technikum

Aufgabenstellung

Systemaufbau

MCU-20 + Dekomprimierbox:

Hier ausgeführt als mobile Einheit mit integriertem Wassertank, Förderpumpe. Im Rücklauf befindet sich das Siebdeck zur Aufnahme von Filtervliesen (Abb.1)

Technische Daten

Reinigen mit dem comprex® Verfahren

Durchführung

Zur Veranschaulichung wurden die Kühlkanäle einzeln gereinigt und der Austrag wurde jeweils mit einem neuen Filtervlies dokumentiert. Abb. 4 zeigt für 6 getrennte Kühlkreise den jeweiligen Austrag im Flitervlies.

Vorteile für den Betreiber

Ergebnis der comprex® Reinigung

Vorteile einer regelmäßigen comprex® Reinigung

Ablagerungen mobilisiert und ausgetragen

verbesserte Hydraulik

verringerter Druckverlust

verbesserte Energieeffizienz

gesteigerte Wirtschaftlichkeit

verbesserte Leistungsfähigkeit und Prozesssicherheit

Reinigen mit dem comprex® Verfahren

Zusammenfassung

Die Reinigung des zweiteiligen Spritzgießwerkzeugs hat gezeigt, dass die Belastungen einzelner Kühlkanäle stark variieren kann, dies zeigen die Ablagerungen auf den Filtervliesen und die gemessenen Druckverluste. Für den Produktionsbetrieb hat dies fatale Auswirkungen, Beläge und Ablagerungen Wirken isolierend und reduzieren den Wärmeaustausch, dies führt zu längeren Kühlzeiten und damit Zykluszeiten in der Anlage. Zwangsweise sinkt damit die Produktionsleistung. Ebenfalls damit einher geht die Qualität der hergestellten Produkte, Abweichungen im Wärmeaustausch finden sich sofort wieder in der Formstabilität und in der Oberfläche.

Weshalb sollten Sie sich für uns entscheiden?

Mit unserem comprex®-Verfahren bieten wir eine effektive, nachhaltige und ressourcenschonende Reinigungsalternative an.

Lassen Sie sich von uns beraten und wir überzeugen Sie gerne mit einer Testreinigung bei Ihnen vor Ort.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Kühl- und TemperiersystemePraxisbeispiel

Kühlsysteme Stahlhersteller

Reinigung eines Kühlsystems mit mehreren Rohrbündelwärmetauschern
Mehr erfahren
MaschinenkühlungPraxisbeispiel

PET-Flaschenhersteller

Die Mobile Comprex®-Unit MCU-300 dient zur regelmäßigen Reinigung der Kühlkanäle von Spritzgießmaschinen und -werkzeugen
Mehr erfahren

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand über die aktuellen Entwicklungen, Forschungen und Praxisanwendungen mit dem comprex Verfahren.
Suche
Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an der CU-3300

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an der MCU-300

Comprex Logo
Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an comprex® ToolClean.

Ihre Anfrage wird direkt an KraussMaffei weitergeleitet.

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem comprex® Verfahren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.